Lothar

 

 

 

P1020057(1) P1020060(1) P1020059(1) P1020061(1)

Bilder und ein Bericht finden Sie unter: http://www.freudenberg-online.com/

IMG_2717 IMG_2718 IMG_2719 IMG_2720 IMG_2721 IMG_2722 IMG_2723   Kopie von P1010840Kopie von P1010838

Kopie von P1010834

Kopie von P1010832

Kopie von P1010830

Kopie von P1010837

P10108081Die marode Anschlagtafel in der Heidschlade wurde in den vergangenen Tagen durch eine neue ersetzt. Ab sofort können sich also die Anreiner der o.g. Strassen wieder über das Dorfleben informieren.



Die Anschlagtafel am Backesweg / Ecke Siegener Strasse, musste leider einer bevorstehenden Baumaßnahme weichen. Der Heimat-und Verschönerungsverein hat einen neuen Standort gefunden und die Tafel mittlerweile wieder aufgestellt. Neuer Standort ist schräg gegenüber vom alten Platz auf der Böschungsseite des Backesweges.P1040615 P1040614

Für die zwei abgeknickten Linden auf dem Weg zum Friedhof

wurden am Samstag zwei neue Linden gepflanzt.

Wollen wir hoffen, dass diesen Linden ein längeres Dasein

beschieden ist und nicht, wie die Vorgänger, von den dort grasenden

Pferden abgebissen bzw. mutwillig durch Vandalen abgebrochen werden.R00164812013-05-04 07.23.54

IMGA0005 IMGA0004

P1040369 P1040371 P1040375 P1040376 P1040377 P1040378 P1040379 P1040382 P1040383

Ab sofort können auch nicht so fitte Wanderer den Gross – Glaesner erklimmen,

da ein Handlauf installiert ist.

Digital StillCamera

 

IMG_1665(1) IMG_1667(1) IMG_1669(1) IMG_1670(1) IMG_1671(1) IMG_1673(1) IMG_1677(1) IMG_1678(1) IMG_1687(1) IMG_1688(1) IMG_1691(1) IMG_1693(1) IMG_1698(1) IMG_1700(1) IMG_1701(1) IMG_1703(1) IMG_1704(1) IMG_1708(1) IMG_1709(1) IMG_1712(1) IMG_1713(1)p1040306(1) p1040307(1) p1040309(1)

Von den anlässlich des 150j. Bestehens der Kath. Kirchengemeinde Freudenberg im Jahre 2009 gepflanzten Linden wurden in Lindenberg zwei Linden mutwillig zerstört. Die Lindenberger Bürger die die Bäumchen für einen guten Zweck gestiftet und gepflanzt hatten, können es nicht fassen, dass Zeitgenossen sich an den kleinen Linden vergreifen können. Die umgekickten Bäume sollen einige Zeit so liegen bleiben als ein Mahnmal von blinder Zerstörungswut. Vielleicht kommen die Vandalen an ihrem Werk vorbei und machen sich Gedanken über den von ihnen angerichteten Schaden.

 

20120628-101557.jpg

20120628-140927.jpg

unsere Tipps und Links


Aral Tankstelle Matthias Röcher

Löschgruppe und Jugendfeuerwehr Lindenberg

Fotograf Axel Ollenschläger
Eindrücke aus Lindenberg


Waldhotel Wilhelmshöhe

Haben Sie auch einen Link aus unserem Dorf für uns? Schreiben Sie der Redaktion redaktion@liebenswertes-lindenberg.de