Lendemer Jonge

Der Freistaat Bayern wurde am 06.10.2018 im Lindenberger Bürgerhaus ausgerufen.

Die ARGE der Lindenberger Vereine hatten das Bürgerhaus und die Festzelte wieder zünftig geschmückt.

Nachdem der Ortsvorsteher (Staatsoberhaupt) Arno Krämer mit seinen „Ministern“ der ARGE Vereine den Faßanstich vollzogen hatte durfte offiziell gefeiert werden.

Mit original Oktoberfestbier und bayrischen Schmankerln kam bei den „Untertanen“ schnell Stimmung auf.

Bei den bayrischen Traditionsspielen wie Sägewettstreit, Nagelbalken und Bierkrug stemmen stiegen die vielen, vor allem jungen“Untertanen“ in den weiss-blauen Bayernhimmel auf, bis dann spät in der Nacht die Bayrische Staatsgrenze wieder geschlossen wurde.

Die Lendemer Jonge stemmen sich am höchsten Berg von Lindenberg gegen die Regenwolken

und laden alle Mai Wanderer und Radler zum Zünftigen Almauftrieb auf den Groß Gläsner ein.

An der Jausenstation bieten Sie Ihren Gästen Alpenländische Getränke und Speisen, sowie Siegerländer Kaffee und Kuchen an.

Viel Spaß und guten Appetit wünschen die Lendemer Jonge.

2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1032) 2016-05-01 Almauftrieb (1002) 2016-05-01 Almauftrieb (1003) 2016-05-01 Almauftrieb (1004) 2016-05-01 Almauftrieb (1005) 2016-05-01 Almauftrieb (1007) 2016-05-01 Almauftrieb (1008)

IMG_3609 IMG_3611 IMG_3615 IMG_3620 IMG_3621 IMG_3622 IMG_3623 IMG_3624 IMG_3625 IMG_3626 IMG_3627 IMG_3628 IMG_3632 IMG_3633 IMG_3643 IMG_3649 IMG_3655 IMG_3658 IMG_3662 IMG_3665 IMG_3668 IMG_3670 IMG_3671 IMG_3672 IMG_3674 IMG_3676 IMG_3677 IMG_3678 IMG_3680 IMG_3683 IMG_3692 IMG_3695 IMG_3701 IMG_3702 IMG_3703 IMG_3706 IMG_3707 IMG_3711 IMG_3714 IMG_3715 IMG_3719 IMG_3722 IMG_3723 IMG_3724 IMG_3725 IMG_3726 IMG_3729 IMG_3732

20141012-125223.jpg

20141012-125303.jpg

20141012-125427.jpg

Lindenberger Oktoberfest auf der Festwiese Bürgerhaus

“ Et is oa gezapt“ rief der Ortvorsteher Arno Krämer und das Original Oktoberfestbier sorgte für fröhliche Stimmung bei Jung und Alt.

Die Arge der Lindenberger Vereine hatte wieder viele Helfer und freute sich über die Unterstützung von vielen jungen Menschen,

die dann beim Fest sehr viel Spaß bei den vorbereiteten Spielen hatte.

Beim Maßkrug stemmen, an der Tromsäge und am Nagelbock wollten alle Teilnehmer die flüssigen Preise gewinnen.

Getanzt und geschunkelt wurde bei Live Musik mit Bernd und Bernd bis in den frühen Morgen.

IMG_1693

Almabtrieb vom Groß Glaesner in Lindenberg

Der Herbst ist da, die Schafe von Arno Krämer auf der Alm beim Groß Glaesner (415 m N.N.!) in Lindenberg sollen und müssen wie in jedem Jahr ins Winterquartier, ein richtig guter Grund also dieses Ereignis auch angemessen und zünftig zu feiern. So dachten es sich wohl eines Tages die Lendemer Jonge anlässlich einer nicht mehr näher nachvollziehbaren Gelegenheit und initiierten spontan den ersten Almabtrieb im Siegerland oder zu mindestens den ersten in Freudenberg. Da die Kerntruppe der Lendemer Jonge aus der Kochgruppe der freiwilligen Feuerwehr besteht, liegt es natürlich nahe, dass der Ab- und der Auftrieb auch unbedingt mit kulinarischen Aktivitäten jeglicher  Art verbunden sind. Zum Beispiel mit einer deftigen und lecken Suppe von Herbert Horchler. Die beiden Ereignisse sind inzwischen fester Bestandteil im dörflichen Veranstaltungskalender, bereits im 5. Jahr findet jeweils am 1. Mai der Almauftrieb und am 3. Oktober der Almabtrieb statt. Der Groß Glaesner, ein Erdhübbel, der bei der Erschließung des Gewerbegebietes Wilhelmshöhe West eher zufällig mit entstanden ist, ist inzwischen ein Wahrzeichen Lindenbergs und ein beliebter Aussichtspunkt für Wanderer und Spaziergänger geworden. Ein 6,80 m hohes Gipfelkreuz aus Eiche, geweiht vom Freudenberger Pfarrer Lenz und das inzwischen 19. Gipfelbuch bezeugen die Beliebtheit des künstlich entstandenen Bergleins. Die Aussicht von oben ist bombastisch und wenn es nicht diesig ist,  kann man weit ins Land sehen. Eine von der Sparkasse Freudenberg gesponserte Sitzgarnitur lädt ein zur Rast und zur Brotzeit.


 

unsere Tipps und Links


Aral Tankstelle Matthias Röcher

Löschgruppe und Jugendfeuerwehr Lindenberg

Fotograf Axel Ollenschläger
Eindrücke aus Lindenberg


Waldhotel Wilhelmshöhe

Haben Sie auch einen Link aus unserem Dorf für uns? Schreiben Sie der Redaktion redaktion@liebenswertes-lindenberg.de