Seniorengymnastik

 

Die Farbe des Tages war Pink.

Das Organisationsteam rund um Edith Michna hatte in der Vorbereitung ganze Arbeit geleistet, so das die Geburtstagskinder das Jubiläum auch selbst feiern und genießen konnten.

Es wurde mit Zuckerwatte, Tattoo und Ballonkunstwerken, einer echten Pommesbude und einer karibischen Cocktailbar die Voraussetzung für gute Laune geschaffen.

Das üppige Kuchenbuffet wurde bei besten Wetter und heißem Kaffee unter den Zelten „gestürmt“ und Edith Michna bedankte sich bei allen Mitgliedern und Helfern für die 25 Jahre Gymnastikgruppe Lindenberg.

Als nächstes riefen Thomas Michna und Jörg Bender, die Vereins – Olympiade aus.

In den Disziplinen Bettlaken-Ballspiel, Elefantenkegeln, Schubkarrenspiel und Sushi Party wurde mit viel Ehrgeiz und Spaß um die besten Plätze gekämpft.

Als Sieger wurden die Lendemer Jonge, gefolgt von der Feuerwehr und dem Heimatverein von allen euphorisch gefeiert.

Von nun an gab es in den Lindeberger Zelten bei bester Stimmung viel zu Erzählen und zu Lachen.

Ab 19:00 Uhr lockte  DJ Martin Langenbach die Gäste bei Musik und Lightshow ins Bürgerhaus zu rhythmischen Tanzeinlagen, denn der Verein ist ja schließlich eine Gymnastikgruppe und hat eine gewisse sportliche Verantwortung gegenüber seinen Gästen.

 

 

 

Der Heimat und Verschönerungsverein und die Gymnastikgruppe Lindenberg freuten sich darüber, am Sonntag den 24.04.2016 wieder viele Gäste im Bürgerhaus begrüßen zu dürfen.

Diesmal wurden nicht nur die Gaumenfreuden mit leckeren Waffeln, Kaffee und anderen Getränken befriedigt, sondern auch der „Sinn“ für Kunst genährt.

Das besondere an der Vernissage war die Nähe und der Kontakt zu den Künstlern:

Erika Pursch (02734-3426), Steffi Ohrndorf (02734-6522100), Annette Wirth (02734-7117), Erika Linke (02734-1508), Ernst-Willi Jung (02734-3157), Veronika Schlemper (02734-7567), Timo Krämer (0171-3202499)

Am späten Nachmittag, nachdem die leckeren Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne geschmeckt hatten, ist bei manchen Gästen die Idee gereift, dass genau dieses Gemälde oder diese Skulptur, hervorragend in das eigene Wohnzimmer passen würde.

Gut das die Künstlerinnen und Künstler aus Lindenberg sind und sich bestimmt darüber freuen, wenn Ihre Kunst in Zukunft die „neuen“ Besitzer glücklich macht.

Und wieder steht das nächste Event in den Lindenberger Startlöchern:

Am 01 Mai 2016 ist wieder Almauftrieb mit Heidi und den „Lendemer Jonge“ ab 11:00 Uhr am Groß Glaesener.

2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1001) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1003) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1004) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1005) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1006) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1007) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1008) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1014) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1015) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1016) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1018) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1019) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1021) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1022) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1023) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1024) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1027) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1029) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1030) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1031) 2016-04-24 Waffel-Kunst-Sonntag (1032)

 

 

 

P1070627P1070626P1070625P1070624P1070621P1070620P1070619P1070651(1)P1070649(1)P1070647(1)P1070646(1)P1070645(1)P1070648(1)P1070637(1)P1070636(1)2015-12-05 WeihnachtsbaumverkaufP1070640(1)2015-12-05 Weihnachtsbaumverkauf

Bei dem letzten Fassanstich vom noch amtierenden Bürgermeister Eckhard Günther dachte sich die gewählte aber noch nicht amtierende Bürgermeisterin Nicole Reschke,

„Das kann er sehr gut, ich kann das noch nicht, aber ich schaffe das“.

Die Oktoberfest Gäste erwarteten Durstig den Fassanstich und Arno Krämer sichert das Original Oktoberfest Bierfass.

Nach 5 kräftigen Schlägen konnte Nicole Reschke mit “ o`zapft is“ die Festbesucher von ihrem Durst erlösen und mit unseren Ortsvorsteher Arno Krämer allen Besuchern ein schönes Fest wünschen.

Es wurden natürlich wieder die schönsten Madeln und Buben gesucht, sowie beim Maßkrugstemmen, am Nagelbrett und beim Ziehsägewettbewerb um die besten Plätze gekämpft.

Die schönsten Buben sind: Platz 1. Klaus Kunert, Platz 2. Stefan Schneider, Platz 3. Dream Team Luka Schneider, Lothar Schlemper, Dietmar Wirth.

Die schönsten Madeln sind: Platz 1. Melanie Röcher, Platz 2. Stefi Wagner, Platz 3. Stefanie Baumhof.

Beim Maßkrugstemmen hat Frank Baumhof aus Bottenberg gewonnen.

Die besten Partner an der Ziehsäge sind: Platz 1. Birgit und Matthias Röcher, Platz 2. Manuel Michna und Andreas Kaltschmidt, Platzt 3. Karin Reuter mit Partner.

Live Musik wurde wieder von „Bernd und Bernd“ aus Herdorf gespielt die auch einen Herdorfer Fan Club dabei hatten.

Hans „Käpt`n“ Kipping aus Herdorf Präsident des FC Bayern Fan Club „Red Wings“ hat sich wie alle anderen Gäste bei der Wiesenzelt Musi von Bernd und Bernd

genauso wohl gefühlt wie in der Südkurve der Allianz Arena.

IMG_0622 IMG_0624 IMG_0628 IMG_0631 IMG_0632 IMG_0635 IMG_0636 IMG_0638 IMG_0639 IMG_0640 IMG_0642 IMG_0645 IMG_0647 IMG_0648 IMG_0649 IMG_0652 IMG_0654 IMG_0655 IMG_0665 IMG_0666 IMG_0670 IMG_0672 IMG_0679 IMG_0684 IMG_0687 IMG_0690 IMG_0691 IMG_0696 IMG_0698 IMG_0700 IMG_0703 IMG_0706 IMG_0710 IMG_0716 IMG_0717 IMG_0718 IMG_0719 IMG_0720 IMG_0725 IMG_0727 IMG_0732

 

 

 

 

IMG_3839 IMG_3844 IMG_3841 IMG_3840 IMG_3838 IMG_3837 IMG_3836 IMG_3835 IMG_3834 IMG_3833

Am und im Bürgerhaus hat die ARGE der Lindenberger Vereine wieder einen kleinen handwerklichen Adventsmarkt mit Weihnachtsbaumverkauf Organisiert.

Viele Lindenberger und Besucher aus den Nachbarorten haben wieder die Möglichkeit genutzt bei Glühwein und Bratwurst oder Kaffee und  frischen Waffeln, Freunde und Nachbarn zu treffen.

Die Weihnachtsbaum Käufer aus Lindenberg konnten wieder den kostenlosen Service der Weihnachtsbaum Auslieferung nutzen.

Am Samstag den 10.01.2015 holt die Jugendfeuerwehr die gebrauchten Bäume wieder ab und freut sich über jede Spende die für die Unterstützung der Jugendfeuerwehr Lindenberg genutzt wird.

 

IMG_3609 IMG_3611 IMG_3615 IMG_3620 IMG_3621 IMG_3622 IMG_3623 IMG_3624 IMG_3625 IMG_3626 IMG_3627 IMG_3628 IMG_3632 IMG_3633 IMG_3643 IMG_3649 IMG_3655 IMG_3658 IMG_3662 IMG_3665 IMG_3668 IMG_3670 IMG_3671 IMG_3672 IMG_3674 IMG_3676 IMG_3677 IMG_3678 IMG_3680 IMG_3683 IMG_3692 IMG_3695 IMG_3701 IMG_3702 IMG_3703 IMG_3706 IMG_3707 IMG_3711 IMG_3714 IMG_3715 IMG_3719 IMG_3722 IMG_3723 IMG_3724 IMG_3725 IMG_3726 IMG_3729 IMG_3732

20141012-125223.jpg

20141012-125303.jpg

20141012-125427.jpg

Lindenberger Oktoberfest auf der Festwiese Bürgerhaus

“ Et is oa gezapt“ rief der Ortvorsteher Arno Krämer und das Original Oktoberfestbier sorgte für fröhliche Stimmung bei Jung und Alt.

Die Arge der Lindenberger Vereine hatte wieder viele Helfer und freute sich über die Unterstützung von vielen jungen Menschen,

die dann beim Fest sehr viel Spaß bei den vorbereiteten Spielen hatte.

Beim Maßkrug stemmen, an der Tromsäge und am Nagelbock wollten alle Teilnehmer die flüssigen Preise gewinnen.

Getanzt und geschunkelt wurde bei Live Musik mit Bernd und Bernd bis in den frühen Morgen.

IMG_2438 IMG_2439 IMG_2440 IMG_2445 IMG_2446 IMG_2447 IMG_2448 IMG_2449 IMG_2450 IMG_2451 IMG_2452 IMG_2454 IMG_2455 IMG_2456 IMG_2457 IMG_2458 IMG_2459 IMG_2460 IMG_2461

2013-10-12 OktoberfestIMG_2249 IMG_2250 IMG_2257 IMG_2260 IMG_2262 IMG_2264 IMG_2266 IMG_2267 IMG_2273 IMG_2281 IMG_2294 IMG_2309IMG_2315

Hallo liebe Lindenberger,

nach einigen Tagen hat es nun auch bei mir geklappt.

 

Hier noch ein mal die wichtigsten Informationen für die Interessenten als PDF-Datei

 

LNet_Info_Lindenberg

 

Liebe Grüße und viel Spass im Netz

Klaus

Faßanstich Samstag 06.Oktober 2012 um 18:00 Uhr durch den Ortsvorsteher Arno Krämer


Weitere Bilder vom gelungenen Fest finden Sie hier auf der Oktoberfestseite (Bilder von Matthias Röcher)

unsere Tipps und Links


Aral Tankstelle Matthias Röcher

Löschgruppe und Jugendfeuerwehr Lindenberg

Fotograf Axel Ollenschläger
Eindrücke aus Lindenberg


Waldhotel Wilhelmshöhe

Haben Sie auch einen Link aus unserem Dorf für uns? Schreiben Sie der Redaktion redaktion@liebenswertes-lindenberg.de